Sprache/Language  

deenfritjaptrues
   

Fritz Wilhelm Schumacher (1869 - 1947)

deutscher Architekt. 1909 bis 1933 Baudirektor und Leiter des Hochbauwesens in Hamburg. Übernahm zunächst die lokale Tradition des Backsteinbaus, führte die Verwendung von farbiger Keramik, Ziegelformsteinen und Bildhauerarbeiten sowie der Malerei als architektonische
Elemente ein und gilt als Konservativer oder Heimatstilarchitekt. Nach dem ersten Weltkrieg vollzog er einen Stilwandel hin zur klaren Formensprache des Neuen Bauens, allerdings weiterhin mit Klinker als Backsteinmoderne.

   
© ALLROUNDER | Copyright © 2015 by Siedlerverein Frankfurt/M.-Praunheim e.V

VCNT - Visitorcounter

   

Login Form