Sprache/Language  

deenfritjaptrues
   

Hallo Obst- und Gemüsefreunde,

Das neue Gartenjahr hat begonnen – auch, wenn es draußen noch frostig und kalt ist.
Jetzt ist die richtige Zeit, mit der Aussaat von Chili, Peperoni und Paprika zu beginnen.

Im Internet gibt es viele Meinungen dazu, wann man mit der Aussaat starten sollte. Nach meiner Erfahrung macht es Sinn, zumindest mit Chilis und Peperoni sehr früh zu beginnen, denn sie brauchen am längsten. Paprikasamen sind ein wenig schneller und könnten noch ein paar Wochen warten, aber es schadet nicht auch sie bereits jetzt in die Erde zu bringen.

Aussaat
Ich nehme für die Aussaat eine transparente Plastikschale mit ca. 5-10 cm hohem Rand und lege den Boden dicht mit Eierhorden oder Unterteilen von Eierkartons aus. Die Schale wird mit Anzuchterde soweit aufgefüllt und angedrückt, dass die Noppen der Eierkartons noch gerade eben sichtbar sind. Vor der Aussaat wird die Erde mit lauwarmem Wasser angefeuchtet. In jede Vertiefung der Eierhorden gebe ich 1-2 Samen. Die Saattiefe beträgt ca. 0,5-1 cm bei kleinen Samen.

Die Schale decke ich dann mit Frischhaltefolie locker ab und stelle sie auf eine warme, helle Fensterbank. Je wärmer die Fensterbank ist, desto kürzer wird die Keimdauer sein. Dann heißt es täglich lüften und feuchthalten und warten. Bis die Samen gekeimt sind, gieße ich nur über den Rand der Schale und feuchte die Erdoberfläche nur mit dem Zerstäuber an.

Pikieren und Umtopfen
Die ersten 2 kleinen runden Blätter sind die Keimblätter. Sie sind sehr empfindlich und dürfen nicht verletzt werden. Später werden die echten, unempfindlichen Blätter entwickelt. Wenn diese kräftiger geworden sind, ist die richtige Zeit, jedes kleine Pflänzchen in ein eigenes Gefäß umzutopfen. Dabei sollte man Acht geben, die Stiele und Wurzeln der Sämlinge nicht zu beschädigen. Das Einfachste ist, sie mit dem Kartonteil, in dem sie gewachsten sind, in neue Gefäße zu pflanzen.

Und spätestens im März sind die Tomatensamen dran!

- Fortsetzung folgt. Falls Sie Fragen, Tipps oder Anregungen haben, bitte senden Sie diese an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir freuen uns auf Ihre Zuschriften, versuchen Fragen zu beantworten und geben Ihre Tipps gerne weiter!

Viele Grüße vom Grünzeug-Team

Keimlinge 2015 Maerz

Keimlinge aus 2015 (von rechts nach links - obere Reihe: rote Peperoni, Tomaten, schwarze Peperoni  – untere Reihe: Paprika, Peperoni, Chili)

   
© ALLROUNDER | Copyright © 2015 by Siedlerverein Frankfurt/M.-Praunheim e.V

VCNT - Visitorcounter

   

Login Form