Sprache/Language  

deenfritjaptrues
   

Fahrradcodierung gegen Diebstahl
Am Samstag, 22. April 2017, von 10-14 Uhr im Hof von Radsport Hess, Heerstraße 50.

Auch in diesem Jahr bietet der Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) in Zusammenarbeit mit dem Siedlerverein wieder einen Fahrradcodierungstermin an. Durch diese Codierung lässt sich ein Rad jederzeit zweifelsfrei seinem rechtmäßigen Eigentümer zuordnen. Deshalb ist dieser Code neben einem sehr guten Schloss das beste Mittel, um Fahrraddiebe abzuschrecken.

Angenommen, Ihr Rad wird Ihnen gestohlen: Könnten Sie es der Polizei so beschreiben, dass es zweifelsfrei als Ihr Eigentum identifiziert werden könnte. Wenn nicht, wird es Ihnen kaum gelingen, es wiederzubekommen, denn behaupten kann das jeder, Sie müssen es beweisen können. Allein in Frankfurt landen jedes Jahr rund 500 sichergestellte Fahrräder unter dem Auktionshammer und noch mehr werden den ehrlichen Findern überlassen. Mit dem Code des ADFC würden alle diese Räder ihrem rechtmäßigen Eigentümer zurückgegeben.

Wie wird codiert und was bedeutet der Code?
Der Code wird mit einem Präzisionsgraviergerät ca. 0,15 Millimeter tief in das Metall des Fahrradrahmens (in der Regel das obere Drittel des Sattelrohres) eingraviert. Die gravierte Stelle wird anschließend mit einer speziellen Farbe behandelt und mit einem Aufkleber versiegelt. Der Code enthält in verschlüsselter Form Ihre Wohnadresse und Ihre Initialen. Auch nach vielen Jahren kann die Polizei beispielsweise den Code F 00 00710 061 AL 17 entziffern als Frankfurt a. M., Elbestraße xx und das Einwohnermeldeamt die Personen benennen, deren Vorname mit A und der Nachname mit L beginnt. Der Rest ist Polizei-Routine, auch wenn der Eigentümer längst umgezogen ist oder das Rad verkauft hat.

Was ist für die Codierung nötig und was kostet sie?
Bitte bringen Sie zum Codieren Ihren Personalausweis und den Kaufbeleg für das Fahrrad mit. Ist dieser nicht vorhanden, werden Ihre Daten mit der Polizei abgeglichen. Die Codierung kostet 13,00 € je Fahrrad incl. der Registrierung bei Code-No.Com. Kinderräder werden kostenlos codiert.

   
© ALLROUNDER | Copyright © 2015 by Siedlerverein Frankfurt/M.-Praunheim e.V

VCNT - Visitorcounter

   

Login Form