Sprache/Language  

deenfritjaptrues
   

Die FNP berichtet am 20. Oktober über den neuen Standort der Praunheimer Werkstätten.

21,2 Millionen Euro hat der Neubau gekostet. Zuschüsse gab es von Stadt, Land, vom Landeswohlfahrtsverband sowie von der Agentur für Arbeit. Zudem stammen zwei Millionen aus Spenden. Nachdem der Umzug bereits vor einem Jahr stattgefunden hat, sind nun alle auch gefühlt wirklich angekommen. 240 Plätze stehen hier jetzt zur Verfügung, auch die früher ausgelagerte Verwaltung ist jetzt vor Ort.

Aktuell werden dort die Holzbänke aus dem Nordwestzentrum einer Überarbeitung unterzogen und sollen danach "wie neu" aussehen.

Lesen Sie den ganzen Beitrag in der FNP

   
© ALLROUNDER | Copyright © 2015 by Siedlerverein Frankfurt/M.-Praunheim e.V

VCNT - Visitorcounter

   

Login Form